Impressum Allgemeine Geschaeftsbedingungen Mail an
  Culture Non Stop Dresden

Dienstleistungen und Impressum

Ich freue mich, Sie auf der Webseite von Culture Non Stop zu begrüssen.
Meine Standardleistungen umfassen
Ob zu zweit, mit lieben Freunden, mit Firmenkollegen, mit dem Chor oder der Sportgemeinschaft, Dresden ist immer eine Reise wert. Damit der Aufenthalt für Sie zu einem schönen Erlebnis wird, helfe ich Ihnen gern bei der Vorauswahl und Zusammenstellung Ihres individuelle Programms.

Reservierung von Karten für Führungen in der Semperoper, dem Historischen Grünen Gewölbe und der Frauenkirche

Frauenkirche

Sehr gern reserviere und organisiere ich für Sie:
  • Führungen in der Frauenkirche
  • Orgelandacht mit anschließender Führung (12:00 Uhr)
  • Orgelvesper mit anschließender Führung (18:00 Uhr)
  • Betstubenführung
  • Turmführung
Kartenbestellungen für Konzerte in der Frauenkirche sind möglich unter:

Ticketservice Georg-Treu-Platz 3, Anbau Coselpalais 1. OG, 01067 Dresden
Öffnungszeiten:
Mo-Fr 10 Uhr bis 18 Uhr
Telefonzeiten:
Mo-Fr 9-17 Uhr
Tel: (0351) 656 06 701
Fax: (0351) 656 06 703
Email: ticket@frauenkirche-dresden.de

Historisches Grünes Gewölbe

Der Besuch des Neuen Grünen Gewölbe im Residenzschloß Dresden ist schon ein Höhepunkt im Besuchsprogramm unserer Gäste. Aber es ist noch eine Steigerung möglich - mit der Besichtigung des Historischen Grünen Gewölbe im Erdgeschoss des Residenzschloß Dresden.

Gern reserviere und organisiere ich für Sie die Eintrittskarten.
Oder Sie bestellen direkt unter: www.skd-dresden.de

Semperoper

Sehr gern reserviere und organisiere ich für Sie:
Führungen in der Semperoper mit bevorzugtem Einlass.
Oder Sie bestellen direkt unter:

Avantgarde Sales & Marketing Support GmbH
Im Auftrag der Sächsischen Staatsoper Dresden

Tel.: + 49 - (0) 351 - 79 66 305
Fax: + 49 - (0) 351 - 79 66 309
E-Mail: info@semperoper-erleben.de

weitere Dienstleistungsangebote

  • Programmentwicklung, Organisation, persönliche Durchführung und Betreuung von Stadtführungen/Rundfahrten und Museumsbesuchen, sowie Ausflüge.
  • Reservierung von Restaurants in Dresden und Umgebung und ausgefallenen Destinationen, wie Schiffe, Kasematten, Schlösser usw.
  • Reservierungen von Schiffsfahrten mit der Sächsischen Dampfschifffahrt - von der Stadtrundfahrt per Schiff über die Fahrt in die Sächsische Schweiz bis zur Mondscheinfahrt.
  • Busreservierungen für Stadtrundfahrten oder Fahrten ins Umland oder Transferleistungen.


Impressum  
Culture Non Stop
Incoming Agentur
Culture Non Stop, Gaestefuehrungen
 in Dresden, Carola Nacke Rechtsform: Gewerbebetrieb/Einzelunternehmen
Inhaberin: Carola Nacke
Adresse: Wachtelweg 5
01237 Dresden
Telefon: 0351 - 272 39 37
Fax: 0351 - 272 39 71
Mobil: 0160 - 45 32 155
email: 
<carola@n-a-c-k-e.de>
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE228386304
Berufshaftpflichtversicherung bei Zurich Versicherung AG (Deutschland), 53287 Bonn
Geltungsbereich weltweit, Deckungssumme Personenschaden 3 Mio €

Technischer Autor: <georg@n-a-c-k-e.de>
Website created using parts from 'Free Web Page Template 205'
hosted at WebDesignHelper.co.uk
.

Logo Design: ++ Studio Kniften ++
HINWEIS ZU VERLINKTEN SEITEN
Wir distanzieren uns vorsorglich von allen Inhalten verlinkter Seiten oder Grafiken. Diese verlinkten Seiten oder Grafiken unterliegen nicht unserer Verantwortung und Einflußnahme. Bitte informieren Sie uns, wenn Sie auf verlinkten Seiten Verstöße gegen geltendes Recht, Sitte oder Moral finden. Wir werden dies dann sofort kontrollieren und im gegebenen Falle die entsprechenden Links löschen.
Zum Hauptmenu

Carola Nacke  
Die wesentlichen Angaben über mich finden Sie im Impressum.


Qualifikationen
  • Dipl. Kulturwissenschaftlerin
  • Marketingmanagerin
  • Gästeführerin (IHK)

Lizensierte Museumsführerin für
  • Neues Grünes Gewölbe - Schatzkammer
  • Gemäldegalerie "Alte Meister"
  • Porzellansammlung Dresden

Mitglied in Tourististik Verbänden
Tourismusverein Dresden




Zum Hauptmenu

AGB  

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Gästeführungen und Vermittlung von Reisedienstleistungen

Stand 5. Februar 2010

Buchungsvertrag

Der Vertrag über die Gästeführung und die Vermittlung von Reisedienstleistungen wie Restaurant-, Bus-, Dampfschiffsbuchungen und dergleichen wird nach Vorlage Ihrer schriftlichen (auch Fax und eMail) Anmeldung von mir schriftlich (auch Fax und eMail) bestätigt und damit verbindlich.

II. Zahlungsweise

Die Modalitäten der Bezahlung der Leistungen werden im Leistungsvertrag vereinbart.

Falls es keine ausdrückliche Vereinbarung zur Zahlungsweise gibt erfolgt die Bezahlung zu Beginn der Gästeführung in bar.

Sollten die Zahlungsbedingungen nicht eingehalten werden, ist Culture Non Stop berechtigt, von der Führung ersatzlos zurückzutreten.

Eventuell anfallende Zusatzkosten, wie Eintrittsgelder, Transportkosten, Museumslizenzen, Kosten weiterer Führungen und dergleichen, die nicht Vertragsbestandteil sind, sind durch den Gast direkt vor Ort bar zu zahlen.

Eintrittsgelder, Verpflegungskosten, sowie Beförderungskosten mit öffentlichen und privaten Verkehrsmitteln, Stadtpläne, Museumsführer, Kosten von Führungen, Besuch der Sehenswürdigkeiten, die im Rahmen einer Gästeführung vorkommen, sind nicht im vereinbarten Honorar enthalten oder sind nur dann im vereinbarten Honorar enthalten, wenn sie unter den Leistungen der Gästeführung ausdrücklich aufgeführt oder zusätzlich vereinbart sind.

III. Leistungen

Die Leistungen der Culture Non Stop richten sich nach der verbindlichen Leistungsbeschreibung in der schriftlichen Buchungsbestätigung.

Alle angegebenen Preise sind inklusive Mehrwertsteuer, z.Z. 19%.

Änderungen oder Ergänzungen der vertraglich verabredeten Leistungen bedürfen der ausdrücklichen Vereinbarung mit der Culture Non Stop.

Abweichungen einzelner wesentlicher Leistungen von dem vereinbarten Inhalt des Vertrages die nach Vertragsabschluss notwendig werden und von der Culture Non Stop nicht wider Treu und Glauben herbeigeführt wurden, sind nur gestattet, soweit die Änderungen nicht erheblich sind und den Gesamtcharakter der Führung nicht beeinträchtigen.

Für Schülergruppen gilt die maximale Gruppengröße von 30 inklusive einer Aufsichtsperson. Es wird darauf hingewiesen, dass bei einer eventuellen Teilung der Klasse jeweils mindestens eine Aufsichtsperson bei jeder Gruppe bleiben muss. Die Culture Non Stop übernimmt hier keine Aufsichtspflicht.

Die Angaben zur Dauer sind Zirka-Angaben.

Soweit nicht anders beschrieben, werden alle Sehenswürdigkeiten von außen erklärt.

IV. Abwicklung der Führungsleistung

Vereinbarte Führungszeiten sind einzuhalten. Sollte sich die Gruppe verspäten, so hat der Gast die Pflicht, der Culture Non Stop, diese Verspätung spätestens zum Zeitpunkt des vereinbarten Beginns der Führung mitzuteilen.

Die Culture Non Stop ist verpflichtet eine Wartezeit von 30 Minuten ab dem vereinbarten Beginn der Gästeführung einzuhalten. Danach gilt die Führung als ausgefallen und die Culture Non Stop hat Anspruch auf das volle vereinbarte Honorar.

Bei verspäteten Eintreffen der Gruppe muss zwischen ihr und der Culture Non Stop vereinbart werden, ob die Führung entsprechend gekürzt oder - falls die Culture Non Stop nicht anderen Verpflichtungen nachkommen muss - die ursprünglich vereinbarte Dauer der Führung eingehalten werden soll. In diesem Fall errechnet sich das Honorar nach dem Zeitraum der sich aus der Wartezeit und der tatsächlichen Dauer der Führung zusammensetzt. Es sei denn, eine Verschiebung ist objektiv unmöglich oder unzumutbar, insbesondere wenn durch Folgeführungen oder anderweitige Termine der Culture Non Stop, nicht eingehalten werden können.

Der Gast ist verpflichtet, etwaige Mängel der Führung und der vereinbarten Leistung gegenüber der Culture Non Stop sofort anzuzeigen und Abhilfe zu fordern.

Der Gast ist zu einem Abbruch der Führung nach Beginn nur dann berechtigt, wenn die Leistung der Culture Non Stop erheblich mangelhaft ist und diese Mängel trotz entsprechender Mängelrüge nicht abgestellt werden.

Der Gast ist gehalten, bei der Buchung oder rechtzeitig vor dem vereinbarten Termin der Führung eine Mobilfunk-Nummer anzugeben, unter der mit ihm im Falle außergewöhnlicher Ereignisse Kontakt aufgenommen werden kann.

V. Nicht Inanspruchnahme von Leistungen

Nimmt der Gast ohne Kündigungs- bzw. Rücktrittserklärung die vereinbarten Leistungen, ohne dass dies von der Culture Non Stop zu vertreten ist, ganz oder teilweise nicht in Anspruch, obwohl Culture Non Stop zur Leistungserbringung bereit und in der Lage ist, besteht kein Anspruch auf Rückerstattung bereits geleisteter Zahlungen. Culture Non Stop ist berechtigt den vollen Preis zu verlangen.

VI. Kündigung und Rücktritt/Stornierung durch den Gast

Der Gast kann den Auftrag

  • bis 42 Tage vor Reisebeginn: kostenfrei stornieren
  • ab 41 bis 15 Tage vor Reisebeginn: 25% des Gesamtpreises
  • ab 14 bis 8 Tage vor Reisebeginn: 50% des Gesamtpreises
  • ab 7 bis 2 Tage vor Reisebeginn: 80% des Gesamtpreises
  • ab 1 Tag vor Reisebeginn bzw. bei Nichtanreise: 90% des Gesamtpreises.
Sind Leistungen Dritter betroffen, welche durch Culture Non Stop im Auftrag des Gastes vermittelt/reserviert wurden (Bus, Schiffskarten, Eintrittskarten u.a.) gelten deren Stornierungsfristen.

VII. Stornierung durch Culture Non Stop

Im Falle, dass die Leistung nicht durch Culture Non Stop erbracht werden kann, wird Culture Non Stop , wenn möglich, einen gleichwertigen Ersatz (andere Gästeführer) beauftragen. Die vereinbarten Leistungen werden durch qualifizierte und mit den erforderlichen Berechtigungen (Lizenzen) ausgestattete Gästeführer erbracht.

VIII. Haftung

Eine Haftung der Culture Non Stop bezieht sich auf die vereinbarten Leistungen und ist für Schäden, die nicht Körperschäden sind, ausgeschlossen, soweit sie nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht wurden. Bei Kinder- und Jugendführungen übernimmt die Culture Non Stop nicht die Aufsichtspflicht. Die Culture Non Stop haftet auch nicht für Leistungen, Maßnahmen oder Unterlassungen Dritter, deren Leistungen im Rahmen der Führung in Anspruch genommen werden, es sei denn, dass für die Entstehung des Schadens eine schuldhafte Pflichtverletzung der Culture Non Stop ursächlich war.

IX. Salvatorische Klausel

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen unwirksam sein, werden die anderen Bestimmungen dadurch nicht berührt. In diesem Fall soll die unwirksame Bestimmung durch eine gesetzliche Regelung ersetzt werden.

X. Gerichtsstand

Ausschließlicher Gerichtsstand für sämtliche sich aus oder im Zusammenhang mit diesem Vertragsverhältnis ergebenden Rechtsstreitigkeiten bestehen in Dresden, vorbehaltlich zwingender abweichender gesetzlichen Gerichtsstände.

XI. Kenntnisnahme und Anerkennung

Der Auftraggeber erkennt diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen für sich an. Erhält er erst nach Auftragserteilung hiervon Kenntnis, erkennt er sie an, wenn er nicht unverzüglich nach Bekanntwerden schriftlich widerspricht.


Zum Hauptmenu

Links  
Hier finden Sie von mir empfohlene Links zu Dresden
Culture Non Stop Partner Partner von Culture Non Stop
WIMDU Ferienwohnungen und City-Apartments in Dresden
Müller Restaurants Domkeller Meissen
Tourismusverband Dresden Tourismusverband Dresden e.V.
Originelle Rommé- und
Skatspiele als Stadtführer Stadtführer auf eine ander Art
Originelle Rommé- und Skatspiele als Stadtführer zum Spielen, Lesen und Touren planen. Infos unter www.stadtspiele-verlag.de
Dresdener Club CLUB Dresdner Gästeführer e.V.


Sie finden unter Tipps und Informationen weitere, auf die jeweilige Sehenswürdigkeit bezogene Links.
Zum Hauptmenu
  * Alle Preise beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.
Copyright © 2009 Culture Non Stop, All Rights Reserved.